Veröffentlicht am Schreib einen Kommentar

Couscous Salat – vegan

Couscous Salat – vegan

Inhalt für 4 Portionen:
– 250g CousCous
– 60g Sonnenblumenkerne
– 2 Möhren
– 1 Zwiebel
– 1 Avocado
– 2 Zitronen

Was Du noch brauchst:
– Öl
– Salz und Pfeffer
– Zucker
– optional Erdbeeren

Schwierigkeit: sehr einfach
Zubereitungszeit: ca. 40 Minuten

Die Zubereitung wird Dir auch per Mail versandt:

1. Schritt: Für den Couscous 400 ml Wasser, 2 EL Öl und 1 TL Salz in einem Topf ­aufkochen. Couscous einstreuen. Topf vom Herd ziehen. Couscous zugedeckt ca. 5 Minuten quellen lassen.

2. Schritt: Sonnenblumenkerne in einer Pfanne ohne Fett goldbraun rösten, herausnehmen. Möhren schälen, waschen und in kleine Würfel schneiden. Zwiebel schälen und fein würfeln. 1 EL Öl in einer Pfanne erhitzen. Möhren darin 2–3 Minuten andünsten. Zwiebel zufügen und ca. 2 Minuten weiterdünsten. 2 EL Zucker darüberstreuen und leicht karamellisieren. Vom Herd nehmen, mit Salz und Pfeffer würzen.

3. Schritt: Avocado halbieren, Kern entfernen. Fruchtfleisch aus der Schale lösen und klein schneiden. 1 Zitrone heiß waschen und trocken reiben. Schale fein abreiben. Beide Zitronen auspressen. Wenn Du willst, kannst Du noch Erdbeeren waschen, putzen und klein schneiden.

4. Schritt: Zitronensaft und -schale, Salz und Pfeffer in einer großen Schüssel verquirlen. 6 EL Öl darunterschlagen. Möhren, Erdbeeren (optional), Avocado und Vinaigrette mischen. Couscous mit einer Gabel auflockern und vorsichtig untermischen. Salat mit Salz und Pfeffer abschmecken und kurz ziehen lassen

Folgende Produkte für das Rezept gibt es direkt hier im Shop

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.